Gesellschaftliche Entwicklung, nachhaltiger Wandel und Jägerschnitzel

 

Gemeinsam mit Brandenburger Küchenteams arbeiten wir an einer qualitativen Weiterentwicklung der Gemeinschaftsgastronomie. Schmackhaft, attraktiv und nachhaltig soll es sein!

 

Kantine, neu gedacht

Die Kantine Zukunft Brandenburg arbeitet für die nachhaltige Transformation der Brandenburger Gemeinschaftsgastronomie. Mit langfristiger Beratung, praktischen Koch-Workshops, Exkursionen und Vernetzungsveranstaltungen gestalten wir mit den Küchenteams die Kantinenlandschaft hin zu mehr Qualität und Wertschätzung.

 

Es geht ums Ganze!

Ziel der Kantine Zukunft Brandenburg ist es, Kantinen als Orte zu gestalten, an denen gesunde, nachhaltige und schmackhafte Mahlzeiten angeboten werden. Dabei wird die gesamte Küche mitgedacht und gemeinsam ein nachhaltiges Speisenangebot entwickelt, das nicht nur den Gästen schmeckt, sondern auch Umwelt und Gesellschaft zugutekommt.

Brandenburg im Wandel

Lust auf Wandel?

Von der Kita bis zum Krankenhaus: Mit dem kostenlosen Beratungsprogramm Kantinen-Werkstatt begleiten wir Küchenteams aus der öffentlichen Gemeinschaftsgastronomie in Brandenburg bei der Umstellung ihres Speiseangebots hin zu mehr Bio, Frische, Handwerk und Saisonalität. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Hier entlang!

 

Wie viele Einrichtungen sind dabei?

Aktuell befinden sich 17 Einrichtungen aus der Brandenburger Gemeinschaftsgastronomie in der Kantinen-Werkstatt. Insgesamt haben über 50 Einrichtungen ihr Interesse bereits bekundet. Wir freuen uns, die Zukunft der Brandenburger Kantinenlandschaft gemeinsam mit den Küchenteams und unseren Trainer*innen zu gestalten.

Wo sind die Einrichtungen?

Die Einrichtungen der Kantinen-Werkstatt verteilen sich bislang auf neun Landkreise und zwei kreisfreie Städte in Brandenburg: Märkisch-Oderland, Oberhavel, Barnim, Teltow-Flämming, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Ostprignitz-Ruppin, Elbe-Elster, Oder-Spree, Cottbus, Potsdam.

Welche Einrichtungsarten machen mit?

Einrichtungen aller Art und jeglicher Größe haben sich auf ihren Weg für ein nachhaltiges Speisenangebot gemacht: Kitas, Schulen, Studierendenmensen, Betriebskantinen, Jugendhilfeeinrichtungen, Träger mit Zentralküchen für Senior*innenverpflegung und Kliniken. Die Kantinenlandschaft in Brandenburg ist vielfältig. 

Wer macht mit?

»Mensa Golm«
Karl-Liebknecht-Straße 24
14476 Potsdam
Seit Anfang 2024 dürfen wir das Küchenteam des Studentwerks Potsdam bei der Umstellung des Speiseangebots begleiten.
»Mensa Cottbus«
Walther-Pauer-Straße 4
03046 Cottbus
Seit Anfang 2024 dürfen wir das Küchenteam des Studierendenwerks Frankfurt (Oder) bei der Umstellung des Speiseangebots begleiten.
»Landtag Potsdam«
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Seit Anfang 2024 dürfen wir das Kantinenteam von Widynski&Roick im Landtag Potsdam bei der Umstellung des Speiseangebots begleiten.
»Freie Montessorischule Barnim«
Friedrich-Engels-Straße 6
16225 Eberswalde
Gemeinsam mit dem Küchenteam der freien Montessorischule Barnim sorgen wir für mehr frische und regionale Bio-Produkte.
»Archimedes Grundschule«
Pestalozzistraße 4
03149 Forst
Seit Frühjahr 2024 dürfen wir das Küchenteam der Archimedes Grundschule bei der Umstellung des Speiseangebots begleiten.
»Freie Waldorfschule Werder«
Elsastraße 14
14542 Werder
Gemeinsam mit den Kantinenakteur*innen sorgen wir für mehr frische, regionale Bioware.
»Fröbel Kindergarten Sausewind «
Lotte-Pulewka-Straße 5-7
14473 Potsdam
Das Team der Kita Sausewind setzt sich für ein frisches, regionales und saisonales Speiseangebot ein.
»Kita«
Ludwigsfelde
Kreis Teltow-Fläming
»Schloss Trebnitz«
Platz Der Jugend 6
15374 Müncheberg
Gemeinsam mit den Kantinenakteur*innen sorgen wir für mehr frische, regionale Bioware.
»Hoffnungstaler Stiftung Lobetal«
Bonhoefferweg 1
16321 Bernau bei Berlin
Das Team der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal von der Jugend- und Sozialwerk gGmbH setzt sich für ein frisches, regionales und saisonales Speiseangebot ein.
»Stadtküche der Luba GmbH«
An Den Ziegeleien 3
14943 Luckenwalde
Das Team der Stadtküche vom Träger Luba GmbH von der Jugend- und Sozialwerk gGmbH setzt sich für ein frisches, regionales und saisonales Speiseangebot ein.
»Salus Klinik Lindow«
Salus Klinik Lindow
Straße nach Gühlen 10
Das Team der Salus Klinik Lindow setzt sich für ein frisches, regionales und saisonales Speiseangebot ein.
»GSG Havelland«
Ketziner Straße 19
14641 Nauen
Das Küchenteam der Klinik GSG Havelland setzt sich für ein frisches, regionales und saisonales Speiseangebot ein.
»Carl-Thiem-Klinikum (CTW)«
Thiemstraße 111
03048 Cottbus
Seit Anfang 2024 dürfen wir das Küchenteam des Carl-Thiem-Klinikums bei der Umstellung des Speiseangebots begleiten.
»Jugendherberge«

»Lebenshilfte Prignitz e.V.«
Hirtenweg 8
19322 Wittenberge
Das Team des Lebenshilfe Prignitz e.V. setzt sich für ein frisches, regionales und saisonales Speiseangebot ein.
»Inklusionseinrichtung«

Benutzen Sie zwei Finger um mit der Karte zu interagieren.

Login erforderlich

Bitte melden Sie sich an, um fortzufahren.

Login Abbrechen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nach Ihrer Zustimmung Cookies zur Analyse. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.